Olpketal-Grundschule
Olpketal-Grundschule

Schuljahr 2019/20

 

Liebe Eltern, liebe Kinder der Olpketalschule,

in diesem Jahr erleben wir Ostern nicht so, wie wir es kennen.

Wir verzichten auf Besuche und Reisen, schränken uns in vielen Dingen ein und bleiben daheim, um andere und uns vor dem Virus zu schützen.

In der Hoffnung, dass wir bald wieder ohne Sorgen in die Zukunft blicken können, wünschen wir allen ein frohes Osterfest.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Im Namen des Kollegiums

Evelyn Achenbach

Wichtige Informationen zur erweiterten Notbetreuung!

 

                                                                                                                                                                                                     21.03.2020

Sehr geehrte Eltern,

folgende Informationen des Schulministeriums (Mail vom 20.03.2020) gebe ich an Sie weiter:

Ab Montag, den 23.03.2020 wird die Notbetreuung für Kinder von Eltern und Erziehungsberechtigten mit Berufen in der kritischen Infrastruktur erweitert.

Die Notbetreuung steht bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

 

Damit ist ab sofort eine Betreuung bis in den Nachmittag hinein auch für Kinder sichergestellt, die keinen Ganztagsplatz haben.

 

Bisher bestand ein Anspruch auf diese Betreuung nur dann, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten. Nun können Eltern, auch alleinerziehende, die nachweislich in diesen Berufen tätig sind, künftig unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder des anderen Elternteils die Notbetreuung an Schulen sowohl am Vormittag als auch in der OGS am Nachmittag nutzen, sofern eine häusliche Betreuung nicht gewährleistet werden kann.

 

Nehmen Sie diese Notbetreuung bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind und es keine Alternative zur Betreuung gibt.

Wir müssen alle dazu beitragen, dass soziale Kontakte reduziert werden!!

 

Die erweiterte Notbetreuung wird durch Lehrkräfte unserer Schule und Personal der OGS geleistet.

Alle Informationen sind auf folgender Seite nachzulesen: www.schulministerium.nrw.de

 

Zur Planung dieser Notbetreuung benötigen wir verlässliche Angaben:

Wer? An welchen Tagen? In welchem zeitlichen Umfang?

Ein Nachweis des Arbeitgebers für ein Elternteil, sofern noch nicht vorhanden, muss vorliegen.

Daher möchte ich Sie bitten, uns zeitnah den Bedarf formlos per Mail mitzuteilen. Sie können auch gern den anhängenden Fragebogen (wird von den Pflegschaften weitergeleitet) ausfüllen und spätestens am Montag, den 23.03.2020 an die Mail-Adresse der Schule zurückschicken.

 

Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf!

 

Herzliche Grüße

Evelyn Achenbach

 

16.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ab Mittwoch, den 18.3. findet an der Schule eine Not- Betreuung in den Schulräumen zu den üblichen Unterrichtszeiten und den Zeiten der OGS statt. 

Diese Betreuung gilt nur für Kinder von unentbehrlichen Schlüsselpersonen, sofern eine private Betreuung nicht gewährleistet werden kann.

Die Notwendigkeit dieser Betreuung ist durch schriftliche Bescheinigung des jeweiligen Arbeitgebers oder Dienstvorgesetzten gegenüber der Schulleitung nachzuweisen.

 

Sollten Sie diese Not-Betreuung in Anspruch nehmen müssen, bitte ich um eine kurze schriftliche Mitteilung an die Mailadresse unserer Schule, an welchen Tagen und in welchem Zeitraum Sie diese benötigen.

 

Die Klassenlehrerinnen halten Kontakt zu den Klassenpflegschaftsvorsitzenden und kommunizieren über E-Mail bzw. Whatsapp, welche Aufgaben die Kinder während der Zeit der Schulschließung bearbeiten sollten. Kinder in der Not- Betreuung erledigen die Aufgaben in der Schule. Denken Sie bitte an die Materialien!

 

Auf der Homepage können Sie ebenfalls wichtige Informationen nachlesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Evelyn Achenbach

 

 

Sehr geehrte Eltern,

folgende Informationen des Schulministeriums leite ich hiermit an Sie weiter:

„ Alle Schulen im Land NRW werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

Übergangsregelung: Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.“

 

Unsere Schule ist also ab Montag geschlossen. Sie müssen nicht anrufen, um Ihr Kind abzumelden! Für den Notfall ist an beiden Tagen eine Betreuung während der Unterrichtszeit an unserer Schule sichergestellt.

Auch die Betreuung im Ganztag (DOGS/ CATS) ist an beiden Tagen für den absoluten Notfall geöffnet.

 

Ein Not- Betreuungsangebot während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls soll für Kinder, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsstellen arbeiten  (insbesondere im Gesundheitswesen) vorbereitet werden.  Wir informieren Sie darüber, sobald wir Näheres dazu wissen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Evelyn Achenbach

 

Informationen für die Eltern der kleinen Betreuung (Cats)

Um den Eltern die Möglichkeit zu geben, Familie und Beruf besser vereinbaren zu können, bieten wir durch den Betreuungsverein bereits seit vielen Jahren eine Betreuung der Kinder nach dem Unterricht an... mehr

 

 

Wir wünschen allen Kindern und deren Familien alles Gute für das neue Jahr und freuen uns auch 2020 auf viele schöne und spannende Momente an unserer Schule!  

 

 

Nikolaus komm in unser Haus

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus bei uns in der Schule zu Besuch. Er hat für jedes Kind einen Stutenkerl mitgebracht und es war spannend, was der Nikolaus so alles über unsere Klassen wusste. Zum Glück hatte er viel Gutes zu erzählen. Danke, lieber Nikolaus, dass du bei uns warst!  

Projekttag Advent

Am Freitag, 29.11.2019 haben wir an unserer Schule die Adventszeit eingeläutet. In den Klassen wurde fleißig gesungen, gebastelt, gemalt und gebacken... mehr  

 

Sankt Martin

Am Freitag, den 08.11.2019 setzte sich pünktlich um 17.00 Uhr unser Martinsumzug in Bewegung. Auf dem Rundweg durch den Wald und den Park des Augustinums präsentierten unsere Schulkinder stolz ihre gebastelten... mehr

Challenge Day

Am Mittwoch, 02.10.2019 fand unser alljährlicher Challenge Day statt. Pünktlich zum Start verzogen sich die Regenwolken, sodass wir bei herbstlichen Sonnenschein gemeinsam einen sportlichen und fröhlichen Vormittag verbringen konnten... mehr

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 28.09.2019 haben wir unsere Türen geöffnet und unsere Schule präsentiert. Kinder und Eltern hatten die Möglichkeit, sich den Unterricht in den einzelnen Klassen anzusehen, an einer JeKits- oder... mehr

Apfelsaft selbst hergestellt

Am Dienstag, den 3.9.2019, besuchten wir – die Klassen 3a und 3b – die Grüne Schule im Rombergpark. Unser Thema lautete „Apfelsaft selbst herstellen“. Nach der Frühstückspause vor Ort überlegten wir gemeinsam... mehr 

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 28. September 2019 sind alle interessierten Eltern mit ihren Kindern zum „Tag der offenen Tür" zu uns in die Olpketal-Grundschule, Olpketalstr. 81, 44229 Dortmund herzlich eingeladen. In der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.45 Uhr besteht... mehr

Einschulung 2019

Am Donnerstag, den 29.08.2019 begrüßte Frau Rüther unsere neuen Erstklässler in unserer Turnhalle. Zuvor haben alle gemeinsam in der katholischen Kirche den Einschulungsgottesdienst, den die Klasse 4b liebevoll gestaltet hatte, gefeiert. Zur Begrüßung... mehr

Olpketal-Grundschule

Städtische Gemeinschaftsgrundschule

Olpketalstr. 81
44229 Dortmund


Telefon: 0231/47797660
Fax: 0231/47797670

www.olpketal-grundschule.de

 

Schulleiterin:

Julia Rüther

 

Konrektorin:

Evelyn Achenbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olpketal-Grundschule