Olpketal-Grundschule
Olpketal-Grundschule

Wir wünschen allen:

Kennt ihr schon die Waldjugendspiele?

Auf den ersten Blick würde man sagen, es handelt sich um ein sportliches Ereignis wie zum Beispiel die Bundesjugendspiele. Ganz so ist es aber nicht. Es handelt sich um eine Art Wettbewerb für mehrere Schulklassen und findet einmal im Jahr in Grävingholz im Süggelwald statt. An zehn Stationen sind jeweils Aufgaben rund um den Wald zu lösen. Dabei ist besonderer Teamgeist gefragt.

So sollten wir an einer Station heimische Singvögel aufzählen und waren selbst erstaunt, wie viele wir gemeinsam benennen konnten. An einer anderen Station sollten schmale, ein Meter lange Baumstämme von einem Stapel zu einem anderen gebracht und wieder ordnungsgerecht gestapelt werden. Während ab und zu Rege und auch Hirsche aus ihrem Gehege zuschauten, kamen wir ins Schwitzen und hatten viel Vergnügen.

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln war auch kein Problem. Nach einer Stunde Fahrt und zwei Umstiegen war man schon da. Man merke sich U41, Haltestelle "Waldesruh".

Wir Kinder sind uns einig: einen Besuch der Waldjugenspiele können wir nur empfehlen und wünschen allen ebenso viel Spaß, wie wir ihn hatten.

(Text einer Schülerin aus der 4a)

Hallo Schule!

Quelle: Ruhrnachrichten vom 29.9.2022

"TAG DER OFFENEN TÜR" 

 

Herzlich 

Willkommen am Samstag, den 24.09.2022!

Schnupperunterricht von 
09.00 bis 11.45 Uhr

 

Wir öffnen die Türen und stellen uns vor!

 

Das freiwillige Tragen einer Maske im Schulgebäude wird empfohlen.

 

Vorankündigung: Elterninformationsabend am 29.09.2022 um 19.00 Uhr

 

Sport und Spaß beim Challenge Day

Am Freitag, dem 23. September fand endlich wieder der allseits beliebte Challenge Day an der Olpketalschule statt. Die Eltern der einzelnen Klassen betreuten verschiedene Stationen wie beispielsweise Slalomlauf, Dosenwerfen, Schwungtuch, Bobbycar-Parcours oder Hula Hoop. Für jede absolvierte Station bekamen die Kinder einen Stempel für ihre Umhängeschilder. Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen hatten die Möglichkeit, ihr Laufabzeichen für 15, 30 oder 60 Minuten zu erwerben. Danke an alle Helferinnen und Helfer für die tatkräftige Unterstützung! Die Kinder hatten einen unvergesslichen Tag mit viel Bewegung, Spiel und Spaß.

Fahrradprüfung bestanden

Am letzten Freitag war endlich der große Tag gekommen. Nach langem Theoriepauken im Sachunterricht und zwei Tagen praktischem Training mit der netten Verkehrspolizistin  haben alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Olpketalschule heute erfolgreich ihre Fahrradprüfung bestanden. Wir sind sehr stolz auf unsere sicheren Verkehrsteilnehmer*innen!

Auf die Bücher, fertig, los...

Die 2. Klassen erlebten einen tollen Ausflug in die Bücherei und zum Markt in Hombruch. Bei einer spannenden Rallye durch die Bücherei klärten die Kinder ein Verbrechen auf. Die kleinen Detektive lösten den Fall mit einer Lupe, einem Spiegel, verschiedenen Geheimcodes und guter Teamarbeit. Als Belohnung gab es für jedes Kind ein Lesezeichen.


Im Anschluss eroberten sie den Hombrucher Wochenmarkt und erforschten dabei die Stände, befragten die HändlerInnen und entdeckten viele Leckereien. Zum Abschluss gab es noch warme Reibekuchen und eine Sonnenblume für die Mama zuhause.

Streitschlichter*innen

Nachdem die Schüler*innen der jetzigen vierten Klasse die Ausbildung zum Streitschlichter erfolgreich unter der Anleitung von Herrn Raik absolviert hatten, war es vergangene Woche endlich so weit: Jeweils in der ersten großen Pause unterstützen zwei Streitschlichter*innen die Pausenaufsicht und helfen Mitschüler*innen (falls es zum Streit kommt) bei der Konfliktlösung.  Aufgrund der hohen positiven Resonanz der Schüler*innen sowie der Lehrkräfte werden in diesem Schuljahr neue Streitschlichter*innen für das kommende Schuljahr ausgebildet.

Trödelmarkt an der Olpketalschule

Am Samstag, dem 3. September fand bei strahlendem Wetter endlich wieder der allseits beliebte Trödelmarkt auf dem Schulhof der Olpketalschule statt. Groß und Klein hatten es sich bei leckerem Kuchen, erfrischenden Getränken und einer obligatorischen Bratwurst gemütlich gemacht. So wurde so mancher gerade verdiente Euro gleich am Nachbarstand in Bücher, Spielzeuge oder Klamotten investiert. Herzlichen Dank an alle Verkäufer, Besucher und Helfer für den schönen Samstag!

 

Trödelmarkt
Samstag, 03. September 2022
von 11.00 – 14.00 Uhr
in der Olpketalschule
mit Getränken, Bratwürstchen ..

Zoobesuch der zweiten Klassen

In der letzten Woche hat der 2. Jahrgang einen erlebnisreichen Ausflug in den Dortmunder Zoo gemacht. Dabei haben die Kinder erfahren, warum Flamingos auf einem Bein stehen, Zebras Streifen haben, wie weit Kängurus hüpfen oder wie groß ein Kängurubaby bei der Geburt ist… Die Giraffen zeigten ihre langen Hälse beim Essen und im neuen Löwenhaus kamen die Kinder dem Löwen Boeti ganz nah. Das war ein aufregender und toller Zoobesuch!

Neuer Träger für die Betreuungssysteme

Dogs und Cats

Die PariSozial - gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialdienste GmbH - in Dortmund ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW e.V.. Als Träger von elf offenen Ganztagsschulen, verteilt im gesamten Stadtgebiet Dortmund, bietet die PariSozial ein qualifiziertes Ganztagsangebot an. Die weiteren Arbeitsfelder sind eine Selbsthilfe-Kontaktstelle und ein Kitaverwaltungsservice.

Toleranz, Offenheit und Vielfalt sind die Leitbilder der PariSozial Dortmund. Die PariSozial setzt sich für eine Kultur des friedlichen Zusammenlebens in gemeinsamer Solidarität ein und möchte allen Kindern, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht und ihren Vorerfahrungen, gerechte Bildungschancen eröffnen.

Olpis begrüßen neue Erstklässler

Am Donnerstag, den 11. August begrüßten alle Kinder und Lehrkräfte der Olpketalschule bei strahlendem Sonnenschein ihre 55 neuen Erstklässler*innen. Nach einem feierlichen Einschulungsgottesdienst stimmte ein buntes Programm bestehend aus Tänzen und Liedern die aufgeregten I-Dötzchen auf ihre allererste Unterrichtsstunde ein. Diese freuten sich schon darauf, ganz bald Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen. Währenddessen konnten die Eltern und Gäste sich bei einem Imbiss - organisiert von den Eltern der Zweitklässler*innen und dem Förderverein - stärken und die Schule ein bisschen näher kennenlernen. 

Wir freuen uns und heißen alle neuen Kinder und deren Eltern herzlich Willkommen an der Olpketalschule!

Druckversion | Sitemap
© Olpketal-Grundschule